“Jetzt nach einem Jahr liegt mein persönlicher Kreuzheben Rekord bei 120 kg” Y. Elgressy, 63

Yehuda_Scan“Vor einem Jahr habe ich das erste Mal Kreuzheben von Blöcken, mit der 15 kg Stange und einer 5er Scheibe pro Seite, gemacht. Zunächst fiel mir wegen meinem Scheuermann sogar das schwer. Ich war sehr unbeweglich und hatte Schwierigkeiten meine Lendenwirbelsäule überhaupt in einer neutralen Position zu stabilisieren.

Aljoscha hat sich gerade anfangs sehr viel Zeit genommen, um mir die richtige Technik beim Krafttraining zu vermitteln. Mit der Zeit haben wir dann auch Stück für Stück, manchmal auch nur ein paar Kilo pro Einheit, die Last erhöht. Nach einem halben Jahr konnte ich schon mein eigenes Körpergewicht vom Boden aus ziehen – aber da hörte es nicht auf. Jetzt nach einem Jahr liegt mein persönlicher Rekord beim Kreuzheben bei 120 kg.

Ich fühle mich generell stärker und lebendiger und habe auch meine Haltung stark verbessert. Zudem bin ich Schmerzen in der Hüfte und den Schultern losgeworden.

Aljoscha unterrichtet den Klienten in der Kniebeuge

Mein nächstes Ziel ist die tiefe Kniebeuge – da bin ich im Fußgelenk zur Zeit noch sehr stark eingeschränkt, aber ich bin mir sicher, dass ich mit Aljoschas Hilfe auch da wieder große Fortschritte machen werde.” – Y. Elgressy, 63

Fortschritte aus dem letzten halben Jahr: